Auszeichnung des HKM als

Gesundheitsfördernde Schule

Noch gerade pünktlich vor Ende des Schuljahres erhielt die Sieburgschule eine besondere Anerkennung:

 

Das hessische Kultusministerium zeichnete die Sieburgschule als "Gesundheitsfördernde Schule" aus. Diese Auszeichnung dokumentiert einen "hohen Entwicklungsstand in der schulischen Gesundheitsförderung", so das Kultusministerium.

 

Eigentlich sollte die Überreichung der Urkunde in einem feierlichen Rahmen von Vertretern des Kultusministeriums selbst erfolgen - dies war aufgrund der Corona-Beschränkungen leider nicht möglich.

 

Trotzdem freuen wir uns sehr und sind natürlich auch stolz darauf!

 

Frau Kleine-Denk verkündete diese besondere Nachricht bei der Verabschiedungsfeier der Viertklässler/innen. So war der Rahmen dann doch noch ein würdiger... :-)     (03.07.20)

 

 

Regeln, Regeln, Regeln...!!!

Öffnung des Schulbetriebs

Die Viertklässler/innen sind gut gestartet!

Alles läuft sehr geordnet ab... :-)

Schule geschlossen!

Hier einige Eindrücke:

Der Schulhof ist abgesperrt, viele Infos an der Eingangstür (inzwischen kommt man als "Besucher" aber gar nicht mehr bis dorthin), einige Materialien warten noch auf Abholung (Bitte vorher anrufen, die Umschläge - ordentlich verpackt / mit Namen versehen - werden dann bis zur Absperrung gebracht) - und ganz neu: ein Desinfektionssprayspender im Eingangsbereich :-)

Rosenmontag

Stimmungsvoll feierten die Karnevalisten der Sieburgschule ihren Rosenmontag.

Verabschiedung in die Weihnachtsferien

Mit einem kleinen Weihnachtsprogramm verabschiedeten sich am letzten Schultag alle "Sieburger" in die Weihnachtsferien.

Weihnachtsmarkt

Trotz Regenwetters konnten wir am 11.Dezember 2019 wieder zahlreiche Gäste zu unserem Weihnachtsmarkt begrüßen. Nach den Darbietungen von Gedichten, unseres Chores und der Flötengruppe wurden die Weihnachtsmarktstände eröffnet. Der Erlös wird in diesem Jahr je zur Hälfte für den Kauf von Pausenspielzeug eingesetzt und auf die Klassenkassen aufgeteilt.