S i e b u r g s c h u l e

Bad Karlshafen

 

Ganztägig arbeitende Grundschule

mit Vorlaufkurs und Intensivklasse

sowie Ergotherapie- und Logopädieangebot

 

--------------------------------------------

Zur Erinnerung:

 

Am Donnerstag (03.06.21) und am Freitag (04.06.21) ist schulfrei (Fronleichnam + beweglicher Ferientag). 

 

Ab dem 31.05.2021 beginnen die Bauarbeiten auf dem Schulgelände. Der Schulhof zwischen der Marie-Durand-Schule und der Dreifachsporthalle wird teilweise gesperrt. Kinder, die diesen bisher als Schulweg genutzt haben, müssen außen herum gehen (Straße: Unter dem Königsberg). Bitte besprechen Sie dies mit ihrem Kind.

Astrid Kleine-Denk

29.05.2021

 

Achtung:

Ab Donnerstag, den 27.05.2021 nehmen wieder alle Kinder täglich am Präsenzunterricht teil. Dieser findet in konstanten Lerngruppen und eingeschränktem Regelbetrieb statt.

Die Stundenpläne werden über die Klassenlehrer*innen verteilt.

 

Astrid Kleine-Denk

25.05.2021  

Liebe Eltern,

ich verweise auf das Schreiben des Kultusministers, das Sie am 18.05.2021 über die Elternbeiräte erhalten haben. Damit gilt:

Liegt der Inzidenzwert an fünf Werktagen in Folge unter 100 kehren die Jahrgangsstufen 1 bis 6 ab dem übernächsten Tag in den täglichen Präsenzunterricht zurück. Dieser wird als eingeschränkter Regelbetrieb in konstanten Lerngruppen unter Einhaltung der bekannten Hygienebestimmungen durchgeführt. Auch die Testung (2x wöchentlich) bleibt bestehen. Für uns könnte diese Regelung eventuell ab Donnerstag, den 27.05.2021 gelten. Die Kinder erhalten am Dienstag (Gruppe A) und am Mittwoch (Gruppe B) den angepassten Stundenplan.

Mit der Rückkehr zum eingeschränkten Regelbetrieb findet auch die Nachmittagsbetreuung des Landkreises für angemeldete Kinder wieder statt: Montag bis Freitag, 13 h bis 15.15 h (angepasst an den Busverkehr). Mittagessen wird noch nicht angeboten. Bitte geben Sie Ihrem Kind ein Lunchpaket mit.

Auf diesem Weg möchte ich die Eltern der Viertklässler*innen daran erinnern, die Flatrate beim Quellenhof bis zum 30.06.2021 zu kündigen, damit der Betrag nicht weiterhin eingezogen wird.

 

Ansonsten bleibt zunächst der bisherige Unterrichtsrhythmus bestehen:

Gerade Kalenderwoche: Gruppe A - Montag, Mittwoch, Freitag in der Schule usw.

Ungerade Kalenderwoche: Gruppe B - Montag, Mittwoch, Freitag in der Schule usw.

 

Am Dienstag (25.05.21) kommt also Gruppe A zur Schule.

 

Freundliche Grüße

Astrid Kleine-Denk

21.05.2021

Wechselunterricht ab Freitag, den 07.05.2021

 

Liebe Eltern,

 

im Landkreis Kassel lag die Inzidenz an 5 aufeinanderfolgenden Werktagen unter einem Wert von 165. Das heißt, dass wir ab Freitag, den 07.05.21 wieder in den Wechselunterricht gehen. Wir bleiben im Rhythmus und starten mit Gruppe A. Gruppe B lernt am Freitag noch zuhause und hat am Montag, den 10.05.2021 den ersten Schultag.

 

Für Fragen stehe ich zur Verfügung.

 

Freundliche Grüße

Astrid Kleine-Denk

05.05.2021

 

 

--------------------------------------------

Distanzunterricht ab Mittwoch, den 28.04.2021

 

Liebe Eltern,

im Landkreis Kassel liegt die Inzidenz an 3 aufeinanderfolgenden Tagen über dem Wert von 165. Das bedeutet, dass die Schulen in den Distanzunterricht wechseln. Alle Kinder der Sieburgschule lernen ab Mittwoch, den 28.04.2021 wieder zuhause. Gruppe A kommt morgen (Dienstag, 27.04.2021) noch einmal in die Schule.

Die Aufgaben werden über die digitalen Pinnwände der Klassen bekannt gegeben. Alle weiteren Informationen erhalten Sie klassenintern von den Klassenlehrer/innen.

Eine Notbetreuung wird von 7.50 h bis 13 h angeboten. Bitte informieren Sie uns –  telefonisch (ggf. Anrufbeantworter) oder per Email – ob Ihr Kind daran teilnehmen soll. Die aktuellen Arbeitgeberbescheinigungen gelten auch für die Notbetreuung ab Mittwoch.

Voraussetzung zur Teilnahme an der Notbetreuung: Beide Elternteile bzw. Alleinerziehende sind berufstätig. Arbeitgeberbescheinigungen sind vorzulegen (Formular s. unten).

Wir alle müssen weiterhin flexibel auf die Maßnahmen reagieren.

Für Fragen stehe ich zur Verfügung.

 

Alles Gute und freundliche Grüße

Astrid Kleine-Denk

26.04.2021

 

--------------------------------------------

Aktuelle Information zum Schul- und Unterrichtsbetrieb:

Auswirkungen der sog. Notbremse des Bundes

Liebe Eltern,

unten finden Sie ein Schreiben des hessischen Kultusministers, das gestern Abend die Schulen erreichte.

Für die Sieburgschule bedeutet dies, dass zunächst alles bleibt wie bisher.

Sollte jedoch auch im Landkreis Kassel die Inzidenz den Wert von 165 an 3 aufeinanderfolgenden Tagen überschreiten, wechseln wir in den Distanzunterricht. Die Maßnahmen müssen dann sehr kurzfristig umgesetzt werden.

Ich informiere Sie weiterhin so schnell wie möglich über alle Neuerungen.

 

Freundliche Grüße

Astrid Kleine-Denk

24.04.2021

 

Download
Brief des hessischen Kultusministers
Schulschreiben_23.04.2021 (3).pdf
Adobe Acrobat Dokument 168.9 KB

--------------------------------------------

Liebe Eltern,

 

nach den Osterferien geht es im Wechselbetrieb in gleicher Form weiter wie vor den Ferien. Die Kinder lernen im tageweisen Wechsel zuhause und in der Schule.

Der Stundenplan bleibt gültig.

Am Montag, den 19.04.2021 starten wir mit Gruppe A, somit bleiben wir im bisherigen Rhythmus.

Die Notbetreuung wird bis 13 h angeboten, hierfür sind nach wie vor die Arbeitgeberbescheinigungen beider Elternteile nötig.

Alle bekannten Abstands- und Hygieneregeln gelten auch weiterhin.

Neu ist, dass die Voraussetzung zur Teilnahme am Unterricht und an der Notbetreuung ein negatives Testergebnis ist. Sie können entscheiden, ob Ihr Kind 2x wöchentlich einen Selbsttest in der Schule durchführt oder einen sogenannten Bürgertest an einer Teststelle außerhalb der Schule macht (dieser darf nicht älter als 72 Stunden sein). Ein zuhause durchgeführter Selbsttest kann nicht anerkannt werden.

Der Selbsttest in der Schule setzt die Einverständniserklärung der Eltern voraus, die Sie bitte spätestens am ersten Schultag Ihres Kindes in der Schule abgeben.

Schüler/innen die keinen Nachweis erbringen und auch nicht am Selbsttestangebot der Schule teilnehmen, dürfen sich nicht in der Schule aufhalten und müssen nach Hause gehen.

Diese Nachweispflicht gilt für jeden, der die Schule betritt (also auch für Eltern, Lehrkräfte und alle Mitarbeiter/innen).

Sollte der Selbsttest Ihres Kindes in der Schule ein positives Ergebnis anzeigen, werden wir Sie umgehend informieren, damit Sie Ihr Kind abholen. Stellen Sie also sicher, dass wir jemanden erreichen können.

Sollten Sie gegen eine Testung sein, melden Sie Ihr Kind bitte schriftlich vom Präsenzunterricht ab. Es muss dann ausschließlich zuhause lernen.

Vorbereitend empfehle ich das Erklärvideo für Kinder: „torben-erklaert-den-coronatest“.

Beachten Sie auch den ausführlichen Brief des hessischen Kultusministers Prof. Dr. Lorz (s. unten).

Sobald es neue Informationen gibt, werde ich Sie informieren.

Freundliche Grüße

 

Astrid Kleine-Denk

14.04.2021

Download
Brief des Kultusministers
Kultusminister - Elternbrief nach Osterf
Adobe Acrobat Dokument 169.7 KB

--------------------------------------------

Notbetreuung von 7.30 h - 13 h

Bescheinigung über die Berechtigung zur Teilnahme an der Notbetreuung

- Wenn beide Elternteile berufstätig sind (Bitte jeweils eine Bescheinigung pro Elternteil ausfüllen)

- Für Alleinerziehende

Download
Arbeitgeberbescheinigung - Notbetreuung
Adobe Acrobat Dokument 92.6 KB

--------------------------------------------

Alle „Wochen-Aufgaben“ werden auf den digitalen Pinnwänden der einzelnen Klassen veröffentlicht. Die Codes wurden klassenintern verschickt. Dort finden Sie auch kleine Sprachnachnachrichten der Lehrkräfte, Videos aus den Klassenräumen, Erklärfilme zu bestimmten Unterrichtsinhalten usw.

Bereits am Wochenende vor der neuen Woche sind die Pinnwände aktualisiert. 

Bei (technischen) Schwierigkeiten wenden Sie sich bitte an die Klassenlehrerin / den Klassenlehrer oder an die Schulleitung. Wir lassen Ihnen die Aufgaben dann auf einem anderen Weg zukommen. 

17.01.2021

 

 

Infos zur Mittagsverpflegung:

Download
Aussetzen der Flatrate Januar 2021 - neu
Adobe Acrobat Dokument 128.7 KB

--------------------------------------------

Masernschutzgesetz

Nach dem Infektionsschutzgesetz (IfSG - 01.03.2020) müssen alle Schülerinnen und Schüler sowie alle Schulbediensteten einen Nachweis vorlegen, dass sie ausreichend gegen Masern geimpft  oder gegen Masern immun sind. Sollten Sie diesen Nachweis für Ihr Kind noch nicht erbracht haben, holen Sie dies bitte auf folgenden Wegen nach:

- Vorlage des Impfausweises*

- Vorlage einer ärztlichen Bestätigung, dass bei Ihrem Kind eine Immunität gegen Masern vorliegt*

 

(*Abgabe im Sekretariat oder bei den KlassenlehrerInnen)

 

Ich verweise in diesem Zusammenhang auf mein Schreiben vom 02.12.2020.

 

Astrid Kleine-Denk

06.01.2021

--------------------------------------------

--------------------------------------------

Achtung:

 

Schülerinnen und Schüler, die aus Risikogebieten zurückkehren, unterliegen einer Quarantänepflicht und dürfen die Schule nicht betreten, sofern sie kein negatives Testergebnis vorlegen.

 

--------------------------------------------

 

Liebe Kinder, liebe Eltern,

diese Zeit, in der wir uns gerade befinden, ist nicht immer einfach. Vielleicht gibt es Streit, Probleme, Ängste und und und… Meine Kummereule nimmt weiterhin Post entgegen - zur Zeit über diesen Kontakt.

 

Liebe Grüße

Astrid Elgnowski

Auch Sinem Özcelik, unsere Schulsozialarbeiterin, steht Ihnen bei Fragen, Anliegen und Schwierigkeiten zur Verfügung. Sie erreuchen sie telefonisch unter der Nummer 0174-6932201. 

--------------------------------------------

Weitere Informationen:

 

CORONA - Verhaltensregeln für Kinder

Ein kleiner Erklärfilm

 

Den aktualisierten Hygieneplan finden Sie auf der Seite des Kultusministeriums.

 

Krankheitssymptome - Wann darf Ihr Kind nicht zur Schule kommen?

Die Antwort finden Sie hier.

 

 

Aktuelle Informationen zur Corona-Entwicklung und den damit zusammenhängenden Maßnahmen finden Sie auch hier auf der Seite der Stadt Bad Karlshafen.

 

Download
Umgang mit Mund- und Nasenschutz
Anhang zum Hygieneplan - Umgang mit Mund
Adobe Acrobat Dokument 55.2 KB
Download
Schulpsychologische Informationen vom Staatlichen Schulamt
Elterninformation Schulpsychologie.pdf
Adobe Acrobat Dokument 180.6 KB
Download
Schulpsychologie_Flyer_2018 (1).pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Unsere Kooperationspartner: