Förderverein

 

Sieburgschule Bad Karlshafen e. V.

 

__________________________________________________________________

 

 

 

Wie schon an vielen anderen Schulen, so gibt es auch an der Sieburgschule Bad Karlshafen einen Förderverein. Dieser hat sich zur Aufgabe gemacht, die Schule zu unterstützen, da immer weniger Geld für den Schuletat zur Verfügung steht.

 

 

 

Der Verein wurde im Mai 1995 von Eltern, deren Kinder die Grundschule Bad Karlshafen besuchten, gegründet. Unser Förderverein zählt mittlerweile mehr als 50 Mitglieder aus Eltern- und Lehrerschaft sowie unterstützender Freunde der Schule. Sicherlich liegt die Resonanz auf die Vereinsgründung auch daran, dass vielen Eltern und Lehrern bewusst geworden ist, dass der Schulträger aufgrund der schlechten Haushaltslage nur noch die Aufgaben erfüllt, zu denen er rechtlich verpflichtet ist; weiteres finanzielles Engagement unterbleibt somit zwangsläufig. Der Förderverein will nunmehr versuchen, diese entstandene Lücke zu schließen.

 

 

 

Aus den Mitgliedsbeiträgen sowie dem Erlös der durchgeführten Veranstaltungen werden beispielsweise Unterrichtsmaterialien angeschafft, für deren Erwerb keine Mittel im Budget der Schule eingeplant sind, die aber doch für unsere Kinder eine Verbesserung der Unterrichtssituation darstellen können. Darüber hinaus können auch Zuschüsse zu Klassenfahrten oder kulturellen Veranstaltungen bereitgestellt werden.

 

 

 

Um die benötigten finanziellen Mittel zu erwirtschaften, ist der Verein ganz besonders auf die Mithilfe seiner Mitglieder angewiesen. Zur Unterstützung des Vorstandes und zur Vorbereitung von Veranstaltungen wurde deshalb ein Beirat gebildet, dem sich die Mitglieder anschließen können.

 

 

 

Die Zielsetzung des Vereins ist, die Grundschule ideell und materiell zu unterstützen. Bislang hat der Förderverein die Bundesjugendspiele mitorganisiert, das Zirkusprojekt gefördert, den Besuch der Young Americans mitfinanziert, Müll im Friedenstal eingesammelt, Crepes auf Festen verkauft etc. Durch all diese Projekte konnten auf Grund der guten Beteiligung auch erhebliche Einnahmen für die Vereinskasse verbucht werden. Der Schule konnten deshalb zwischenzeitlich z. B. Bücher für die Klassenbücherei, eine Kletterwand für den Schulhof, Unterrichtsmaterialien etc. übergeben werden. Für die Klassen wurden verschiedene Anschaffungen mitfinanziert.

 

Ab dem Schuljahr 2010/2011 wurde mit Hilfe des Fördervereins eine sehr ansprechende und qualifizierte Nachmittags- und Hausaufgabenbetreuung angeboten. Die Kosten betragen 40 € im Monat. Die Kinder werden von 13.00 Uhr bis 15.10 Uhr betreut (siehe Schulflyer zur Betreuung).

 

 

 

Mit fröhlichen Schulfesten in enger Zusammenarbeit mit der Schulleitung und der Lehrerschaft wollen wir das Gemeinschaftsinteresse beleben.

 

 

 

Der Jahresbeitrag beträgt 12 € pro Familie, gleichgültig wie viele Kinder zeitgleich an der Grundschule sind. Der Förderverein ist im Vereinsregister des Amtsgerichts Hofgeismar eingetragen. Beiträge und Spenden sind im Rahmen des § 10 EstG und § 9 Nr. 3 KStG als Ausgaben abzugsfähig. Wir sind berechtigt Spendenbescheinigungen auszustellen.

 

 

 

Wenn wir Ihr Interesse an einer Unterstützung des Fördervereins zum Wohle Ihres Kindes geweckt haben, so können Sie dem Verein sofort beitreten.

 

1. Vorsitzende: Frau Christiane Hillebrand-Nixdorf

 2. Vorsitzende: Frau Jessica Mantel

 Kassenführerin: Frau Kirsten Hoppe

        Schriftführerin: Frau Melanie Haustein                                                                        

      

Stand: Sommer 2014

 

 

 Ihre Wünsche und Anregungen können Sie uns gerne per E-Mail zusenden.